Ein weiterer Abzeichenlehrgang erfolgreich abgeschlossen!

 

Am Sonntag, den 19. März 2017 traten bei uns 16 Prüflinge zur Prüfung zum Basispass, Longierabzeichen 5, Reitabzeichen 4 und 5 an. Die Dressur-, Springprüfungen, das Longieren sowie die Theorieprüfungen wurden auf dem Gelände des Potsdamer Reitverein durchgeführt. Mit Freude können wir berichten, dass alle Teilnehmer das Reit- und Longierabzeichen und den Basispass erfolgreich bestanden haben. Zum Basispass traten Johanna S., Simone M., Andrea G. (PRV), Theresa W., Tanja P., Isabella von E., Marlene B., Liese Charlotte M., Grete Marie M., Rica H. und Annika S. an. Hannah W., Lisa W. (PRV) und Clarissa G. erritten sich das Reitabzeichen 4, Johanna S. und Lisa W. das Reitabzeichen 5. Petra Sch. und Nora-Laurine B. folgten mit guten Leistungen beim Longieren und erhielten somit das Longierabzeichen 5.

Der Reitabzeichenprüfung ging ein Lerhgang mit Charleen Meyer und Stefanie Schulze voraus. Sie haben die Teilnehmer auf die Theorie und Bodenarbeit vorbereitet und Ratschläge mitgegeben. Mit guten Voraussetzungen zeigten sich beide Richter, Herr Leinert und Frau Reinke, am Prüfungstag mit den Leistungen der Prüflinge und der Prüfungsatmosphäre sehr zufrieden.

Vielen herzlichen Dank an alle Helfer - ohne euch wäre sowohl der Vorbereitungslehrgang als auch der Prüfungstag nicht so reibungslos abgelaufen!